Kreiseinzelmeisterschaft 2014 SC Kreut e.V.

Meisterklasse 1

Rangliste: Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSu
1. Spieß,Martin 2146 SK Ingolstadt 5 1 0 5.5 19.0 97.5
2. Lechermann,Markus 1990 MTV Ingolstadt 4 2 0 5.0 18.5 93.5
3. Muharemagic,Asim 1913 MTV Ingolstadt 3 2 1 4.0 21.5 94.0
4. Niedermeier,Thomas 2134 SK Ingolstadt 3 2 1 4.0 20.0 91.5
5. Walter,Stefan 1923 Schachklub 1872 4 0 2 4.0 19.0 95.5
6. Schwertler,Philip 1956 SV Ilmmünster 4 0 2 4.0 18.0 89.5
7. Wimmer, Alfred 1993 SC Moosburg 1956 3 1 2 3.5 18.5 84.0
8. Gürtler,Armin 1842 MTV Ingolstadt 3 1 2 3.5 16.5 86.0
9. Gervinskas-Wagner 1735 SK Freising 3 1 2 3.5 15.5 84.0
10. Theumer,Lutz 1888 SC Moosburg 1956 3 0 3 3.0 19.5 95.0
11. Behrend,Wulf 1554 SK Freising 3 0 3 3.0 17.5 84.5
12. Semmler,Dominik 1727 SC Moosburg 1956 3 0 3 3.0 16.0 82.5
13. Heppert,Lars 1852 Schachklub 1872 2 2 2 3.0 15.0 78.0
14. Daoud,Marcel 1638 SK Freising 2 2 2 3.0 14.5 84.5
15. Rebhan,Klaus 1830 TSV Rohrbach 2 1 3 2.5 15.5 79.5
16. Müller,Dennis 1678 SC Kreut e.V. 1 3 2 2.5 12.0 70.5
17. Blodig,Reinhard 2068 SC 1947 Beilngries 2 0 4 2.0 17.0 85.0
18. Boehm,Bruno 1799 SK Freising 1 2 3 2.0 13.0 78.0
19. Strohbusch,Frank 1727 SK Freising 2 0 4 2.0 12.0 70.5
20. Pak,Viktor 1750 SC 1947 Beilngries 1 2 3 2.0 11.0 68.0
21. Schmidt,Bernd 1850 Schachklub 1872 0 2 4 1.0 12.5 64.5
22. Wagner,Waldemar 1543 TV 1861 Ingolstadt 0 2 4 1.0 11.5 67.0
23. Belz,Frank-Martin 1936 SK Freising 1 0 2 1.0 9.0 49.5
24. Huber,Edwin 2150 SV Ilmmünster 1 0 2 1.0 9.0 46.0

Meisterklasse 2

Rangliste: Stand nach der 6. Runde
Rang Teilnehmer TWZ Verein/Ort S R V Punkte Buchh BuSu
1. Knoblauch,Anton 1603 TSV Rohrbach 5 1 0 5.5 18.0 95.0
2. Scher,Wolfgang 1566 Schachklub 1872 4 1 1 4.5 18.5 96.5
3. Höche,Friedrich 1599 SV Weichering 3 3 0 4.5 18.0 96.5
4. Cretu,Felix Daniel 1680 SC Moosburg 1956 3 3 0 4.5 16.0 93.5
5. Brezina,Dietmar 1522 SC Moosburg 1956 4 1 1 4.5 15.0 97.0
6. Götz,Gerhard 1692 TSV 1897 Kösching 3 2 1 4.0 19.5 92.0
7. Winkelmeier,Alfred 1725 SV Ilmmünster 3 2 1 4.0 16.5 90.0
8. Mayer,Anton 1462 TSV Grossmehring 4 0 2 4.0 16.0 91.0
9. Lautner,Peter 1472 Schachklub 1872 2 3 1 3.5 20.5 89.5
10. Cyrener,Jörg, Dr. 1540 SK Freising 3 1 2 3.5 17.5 85.5
11. Koller,Andreas 1350 TSV Mainburg 3 1 2 3.5 16.5 87.5
12. Schuster,Alexande 1133 TSV 1897 Kösching 3 1 2 3.5 13.0 91.0
13. Stutz,Robert 1700 TSV Grossmehring 3 0 3 3.0 21.5 86.0
14. Zenner,Stefan 1468 SV Weichering 2 2 2 3.0 20.5 87.5
15. Lieder,Thomas 1436 SC Moosburg 1956 1 4 1 3.0 20.0 78.0
16. Santiago,Nicolas 1548 SC Kreut e.V. 3 0 3 3.0 17.5 93.0
17. Adlkofer,Georg 885 TSV 1897 Kösching 2 2 2 3.0 16.5 90.5
18. Mosler,Ernst 1375 SV Wettstetten 3 0 3 3.0 16.5 86.5
19. Prechtl,Fritz, Dr. 1398 TSV Rohrbach 2 2 2 3.0 16.5 86.0
20. Gerlach,Oliver 938 SC Kreut e.V. 2 2 2 3.0 16.0 89.0
21. Ernst,Michael 1334 TSV Grossmehring 3 0 3 3.0 14.5 84.0
22. Danhofer,Walter 1417 TSV Grossmehring 1 3 2 2.5 20.0 81.5
23. Lehmann,Jörg 1424 SV Weichering 2 1 3 2.5 11.5 84.0
24. Müller,Alfred 1208 SC Kreut e.V. 2 1 3 2.5 11.5 81.5
25. Hackner,Felix 1188 SC Kreut e.V. 2 0 4 2.0 17.5 84.0
26. Blodig,Samuel   SC 1947 Beilngries 2 0 4 2.0 17.0 78.0
27. Kriegbaum,Erwin 970 TSV Rohrbach 2 0 4 2.0 17.0 75.5
28. Schwarzmeier,Christine 787 SC 1947 Beilngries 1 2 3 2.0 13.0 75.0
29. Saifzada,Ahmad   SC Kreut e.V. 1 1 4 1.5 16.5 74.5
30. Baron,Andreas 1008 SC Moosburg 1956 1 1 4 1.5 14.5 70.0
31. Schlögl,Andreas 850 SC 1947 Beilngries 1 0 5 1.0 16.0 74.5

Vom 4.1 - 6. 1.2014 veranstaltete der SC Kreut die Kreiseinzelmeisterschaften 2014 des Schachkreises Ingolstadt/Freising. Mit 55 Spielern war die Teilnehmerzahl etwa gleich groß wie im Vorjahr. Gespielt wurde daher nach der Turnierordnung in den Meisterklassen MI (mit 24 Teilnehmern) und MII (mit 31 Teilnehmern).

Veranstaltungsort war das Bürgerhaus in Sinning, das über einen schönen und ruhigen Saal verfügt, der durchaus auch einige Teilnehmer mehr verkraftet hätte. In einen Nebenraum war Platz für für die Analyse der Partien. Getränke, kleine Speisen sowie Kaffee und Kuchen wurden im Turniersaal von den engagierten Mitgliedern des SC Kreut günstig angeboten.

Wie vom SC Kreut schon gewohnt war die Organisation des Turniers perfekt. Viele hochklassige Partien waren zu beobachten, erst in der letzten Runde standen die Sieger der jeweiligen Meisterklassen fest. Turnierleiter Günter Löchel konnte feststellen, dass es keine Proteste gab und weder er noch das Schiedsgericht eingreifen mussten - obwohl bis in die letzten Runde noch spannende Zeitnotduelle ausgetragen wurden. Sieger der MI - und damit Kreismeister - wurde Martin Spieß vom SK Ingolstadt vor Markus Lechermann und Asim Muharemagic - beide vom MTV Ingolstadt. Bei der MII siegte Anton Knoblauch vom TSV Rohrbach vor Wolfgang Scher vom SK Neuburg und Friedrich Höche vom SC Weichering."  

Bericht vom 1. Spielleiter Anton Knoblauch

Kreiseinzelmeisterschaft 2014 SC Kreut e.V.

v.l.n.r. Wolfgang Scher (2.M2), Asim Muharemagic (3.M1), Markus Lechermann (2.M1), Turnierleiter und Ausrichter Günter Löchel, Martin Spieß 1.M1), Kreisvorsitzender Klaus Werner, Samuel Blodig (jüngster Teilnehmer ausgezeichneter Platz 26 von 31), Bürgermeister und Schirmherr Fridolin Gößl, Friedrich (Frieder) Höche (3.M2), Anton Knoblauch (1.M2).

 

Kreiseinzelmeisterschaften

Schachkreis Spieler mit Wertung KEM-Teilnehmer %
Zugspitze 1188 121 10,18
In-Chiemgau 1025 119 11,56
In-Fs 1029 55 5,36